Notorischer Staupunkt Tauernautobahn

18. Februar 2005, 09:37
posten

Oberösterreich und Steiermark starten in die Ferien

Starken Verkehr und Staus prognostizierten die Autofahrerclubs für das kommende Wochenende. Zu diesem Zeitpunkt werden die oberösterreichischen und steirischen Schüler in die Semesterferien aufbrechen. Burgenländer, Kärntner, Salzburger, Tiroler und Vorarlberger kehren hingegen wieder von ihren Ausflügen zurück, warnten ÖAMTC und ARBÖ. Glatteis sei nicht zu erwarten.

Notorischer Staupunkt Tauernautobahn

Verstopft dürften vor allem die Zu- und Abfahrten in den Skiregionen sein, auch auf den Transitrouten in Westösterreich werden die Autofahrer abschnittsweise nur langsam weiterkommen, lautete die Vorhersage.

Für zusätzliche Blechlawinen dürfte zudem die Nordische Ski-WM im bayrischen Oberstdorf ab Mittwoch sorgen, warnten die Verkehrsbeobachter. Auf einem notorischen Staupunkt, der Tauernautobahn (A10) dürfte es durch den verstärkten Zu- und Abreiseverkehr aus den Ferienregionen erneut zu Blockabfertigungen kommen. (APA)

Share if you care.