Ausstellung "Brief, Paket und Telefon"

15. Februar 2005, 11:07
posten

Altes Postamt im Bezirksmuseum aufgebaut - historische Schriftstücke, Telefone und Uniformen

Wien - Die Geschichte des Postwesens im 8. Bezirk ist Thema der neuen Sonder-Ausstellung "Brief, Paket und Telefon" des Bezirksmuseums Josefstadt. Ein kleines "Postamt", das eigens in den Museumsräumlichkeiten aufgebaut wurde, bildet den angemessenen Rahmen für zahlreiche Exponate aus der alten Zeit.

Zu sehen ist unter anderem ein Briefkasten aus dem vorigen Jahrhundert, Telefone aus früheren Zeiten rufen mancherlei technische Fortschritte in Erinnerung. Darüber hinaus werden angejahrte Arbeitsutensilien von Postbediensteten präsentiert.

Zu den Prunkstücken der Schau gehört eine historische "Postler-Uniform". Ausgestellt sind auch alte Schriften, darunter ein "Dokumentationsbuch" aus dem Jahr 1874 und ein bestens erhaltener Brief aus dem Jahr 1753. Unter den Exponaten finden sich historische Stempel, Briefwaagen, "Postbüchel" sowie eine Briefträger-Umhängetasche. (red)

Link
Bezirksmuseum Josefstadt
Schmidgasse 18
1180 Wien
Ausstellung 16.2.-29.5.
Mi 18-20 Uhr
So 10-12 Uhr
Eintritt frei,
feiertags geschlossen
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.