Liesing bekommt eine neue Nachtautobuslinie

3. Mai 2005, 19:00
posten

Ein Anrufsammeltaxi wird Mauer, Rodaun und Liesing verbinden - Start ist Anfang April

Ab ersten April wird ein Anrufsammeltaxi (ASTAX) im 30-Minuten-Intervall zwischen 00:56 und 04:38 Uhr vom Maurer Hauptplatz über die Route der Buslinie 60 A - also über Rodaun - nach Liesing pendeln und wieder zurück. Dieses ASTAX wird an die Nachtbuslinien N 60 in Mauer und an die N 66 in Liesing angebunden. "Den Ausschlag für dieses Projekt hat das Liesinger Schülerparlament 'WordUp' gegeben. Dort haben die Jugendlichen eine Verlängerung des Nachtautobusses N 60 Richtung Rodaun angeregt", erklärt Bezirksvorsteher Manfred Wurm.

Die achtsitzigen Kleinbusse sind mit den Fahrausweisen der Wiener Linien benutzbar, es fallen daher keine zusätzlichen Kosten an. Es ist nur erforderlich, spätestens 15 Minuten vor Antritt der Fahrt das ASTAX telefonisch unter 7909-42461 zu ordern.

Bis vor die eigene Haustürg - Gegen Aufpreis

Das ASTAX lässt die Kunden üblicherweise bei den Haltestellen der Linie 60 A aussteigen. Auf Wunsch werden die Fahrgäste mit dem neuen Taxi auch direkt vor die eigene Haustür gebracht. Innerhalb eines bestimmten Gebietes entlang der vorgegebenen Strecke kostet dieses Service zwei Euro Aufpreis.

"Dieses Projekt zeigt neuerlich, wie wichtig und fruchtbar es ist, junge Menschen in die Gestaltung des Bezirks einzubinden", stellt Bezirksvorsteher Wurm fest. (red)

Share if you care.