Dienstag: Why We Fight

14. Februar 2005, 18:47
posten

20.45 bis 22.15 | Arte | DOKUMENTATION

Die undurchsichtigen Netzwerke US-amerikanischer Militärstrategien: Wie sich das Verhältnis der USA zum Krieg seit Ende des Kalten Krieges verändert hat und warum Amerika heute Krieg führt. Zu Wort kommen unter anderem die Politiker Wiliam Kristol und Richard Pearl, der CBS-Journalist Dan Rather sowie der ehemalige CIA-Mitarbeiter Politologe Chalmer Johnson.
Share if you care.