Tsunami: Vorarlberger tot in Thailand aufgefunden

15. Februar 2005, 09:21
posten

48-Jähriger war vermisst worden - nach vier weiteren Vorarlbergern wird noch gesucht

Bregenz - Ein 48-jähriger Vorarlberger, der seit der Tsunami-Katastrophe in Thailand vermisst wurde, ist nach Mitteilung der österreichischen und thailändischen Behörden tot aufgefunden worden. Die eindeutige Identifizierung erfolgte auf Grund der durchgeführten Untersuchungen, teilte die Sicherheitsdirektion Vorarlberg am Montag mit.

Die Verständigung der Angehörigen des Toten erfolgte durch ein Team der Kriminalabteilung und des KID (Kriseninterventionsteams) in den Vormittagsstunden. Derzeit werden noch vier weitere Vorarlberger in den Tsunami-Gebieten vermisst. (APA)

Share if you care.