Neuer Partner für Menedetter PR

22. März 2005, 15:20
posten

Christian Lenhardt, bisher Partner von Pleon Publico, ist neues Mitglied der Geschäftsführung und 50-Prozent-Partner

Brigitte Mühlbauer, geschäftsführende Gesellschafterin von Menedetter PR, nimmt eine wesentliche Veränderung an der Spitze der Agentur vor, die sie seit Anfang 2004 alleine führte. Ab sofort verstärkt Christian Lenhardt, bisher Partner von Pleon Publico Public Relations & Lobbying, die Geschäftsführung von Menedetter PR als Geschäftsführer und 50-Prozent-Partner.

Lenhardt verlässt somit Pleon Publico, bei der er seit Oktober 1993 tätig war. Dorothea Menedetter zieht sich zur Gänze aus der Inhaberfunktion zurück, sie wird den Kunden der Agentur aber weiterhin vor allem im Bereich der strategischen Beratung zur Verfügung stehen.

"Neue Impulse"

"Als gleichberechtigte Partner werden wir die im Jahr 1981 von Dorothea Menedetter gegründete Agentur in die Zukunft führen", betonen Mühlbauer und Lenhardt übereinstimmend. Von der Hereinnahme ihres neuen Partners in der Geschäftsführung erwartet sich Mühlbauer wesentliche Impulse für die Entwicklung von Menedetter PR in den kommenden Jahren.

Christian Lenhardt, Jahrgang 1952, startete seine Berufslaufbahn im Jahr 1975 im Journalismus. Unter anderem war er freier Mitarbeiter in der Wiener Redaktion der "Salzburger Nachrichten", Mitarbeiter der Öffentlichkeitsarbeit der Österreichischen Volkspartei und der Industriellenvereinigung sowie Mitglied der Wirtschaftsredaktion des "Kurier".

Im Herbst 1993 holte ihn Wolfgang Rosam in die Agentur Publico als Senior Consultant. Im Jahr 2000 wurde er Partner bei ECC-Publico, seit Oktober 2004 Pleon Publico. Dort betreute er unter anderem die EU-Kampagne der Österreichischen Bundesregierung, Unternehmen aus den Bereichen Bauen, Finanz, Energie sowie Gesundheit und Soziales. (red)

  • Brigitte Mühlbauer und Christian Lenhardt
    foto: menedette pr

    Brigitte Mühlbauer und Christian Lenhardt

Share if you care.