Bildungswege - Bildungschancen

14. Februar 2005, 13:50
posten
Feldkirch - Im Rahmen der Femail-Infogespräche für Frauen zum Thema Arbeit findet das nächste Gespräch am 23. Februar zum Thema "Bildungswege - Bildungschancen. Vom Bildungsfrust zur Bildungslust" statt. Die Themen der für 2005 geplanten sechs Veranstaltungen sind "Aus- und Weiterbildung", "Wiedereinstieg", "Kinderbetreuung", "Unternehmensgründung", "atypische Beschäftigung" sowie "Lohnsteuer und Arbeitnehmerveranlagung". Alle Veranstaltungen sind für die Teilnehmerinnen kostenlos.

Inhalt

"Darf Lernen Spaß und Freude machen? Durchaus! Aus- und Weiterbildung ist die Basis jeder beruflichen Tätigkeit. Sie eröffnet aber auch neue Perspektiven, ist Herausforderung und Erfolgserlebnis zugleich. Bildung stärkt, macht selbstständig und unabhängig.

Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung gibt es viele. Aber welches ist mein Weg? Diese Frage stellen sich viele Frauen. An diesem Abend können Sie Ihren Möglichkeiten ein wenig nachspüren:

  • Welche Bildungsmöglichkeiten gibt es?
  • Wo kann ich eine Aus- oder Weiterbildung machen?
  • Wo und wie kann ich mich informieren und beraten lassen?

    Gerne wird auch auf individuelle Fragen eingegangen."

    Details

    Informationen von Mag.a Ulrike Concin, Berufs- und Bildungsberaterin, BIFO (Berufs- und Bildungsinformation Vorarlberg), Dornbirn

    Wann: Mittwoch, 23. Februar, 19.30 Uhr im Femail

    Anmeldung erbeten! Bei Bedarf und Voranmeldung werden auch Dolmetscherinnen zur Verfügung gestellt. Wo: Femail FrauenInformationszentrum Vorarlberg e.V., Neustadt 38, 6800 Feldkirch.
    T 05522/31002-0, F 05522/31002-33, www.femail.at
    (red)

    Share if you care.