Jetzt heißt es Abschied nehmen

22. März 2005, 15:23
posten

A1 und Saatchi & Saatchi sagen Bye-bye zum Grundentgelt - Mit Ansichtssache

Unter dem Motto "Sag bye-bye zum Grundentgelt, für ganze 6 Monate" bewirbt A1 sein neues Angebot: Ein halbes Jahr kein Grundentgelt und neueste Hardware ab Null Euro. Um zu demonstrieren, wie leicht der Abschied vom Grundentgelt fällt, zeigt die Kampagne, wie schwer andere Abschiede fallen. Und besonders schwer fällt er zwischen Frischverliebten.

Jede Einstellung des Films wurde dreimal gedreht: Vorder-, Mittel- und Hintergrund jeweils extra. Um dann in der Postproduction in unterschiedlichen Geschwindigkeiten in mehreren Ebenen zu einem Gesamtbild zusammengesetzt zu werden. Umgesetzt wurde dieser Dreh unter der Regie des Deutschen Tim Löhr, der schon im Herbst 2004 für A1 die "6 Monate-kein-Grundentgelt-Kampagne" Regie führte.

Für Print hatte der österreichische Fotograf Thomas Rzehak die Aufgabe, die zwei unterschiedlichen Geschwindigkeiten des Filmes in einem Foto umzusetzen.

Hörfunk, Internet und POS-Aktivitäten runden den Kampagnenauftritt ab. Untermalt wird der TV-Spot mit dem Musiktitel "Fade Into You" der Gruppe Mazzy Star, der auch als Soundtrack in einem Film des Regisseurs Guy Richie verwendet wurde. (red)

Credits

Kunde: mobilkom austria, Niklas Duffek, Margit Bayer | Agentur: Saatchi & Saatchi Wien | Kontakt: Sandra Schupp, Yvonne Anderle | CD: Ingeborg Frauendorfer | Konzept: Michael Ladich, Robert Umgeher, Tobias Neugebauer | FFF: Daniela Zieger, Katharina Hoffmann | Produktion: Novotny & Novotny | Regie: Tim Löhr | Fotograf: Thomas Rzehak | Musik: Mazzy Star - "Fade Into You"

  • Artikelbild
    foto: saatchi
Share if you care.