Ein ehemaliger Rekrut spielt Medien ein Video zu

17. Februar 2005, 14:53
posten
20. 11. 2004:
In Deutschland wird gegen Bundeswehrausbildner ermittelt, die Rekruten bei simulierten Geiselnahmen misshandelt haben sollen.

2. 12. 2004:
Ein ehemaliger Rekrut der Tilly-Kaserne in Freistadt spielt Medien ein Video aus dem Jahr 2003 zu, in dem ähnliche Misshandlungen wie in Deutschland zu sehen sein sollen.

3. 12. 2004:
Verteidigungsminister Günther Platter (VP) lässt Kommandanten in Freistadt suspendieren.

6. 12. 2004:
Foltervorwürfe auch in der Kaserne Landeck. (moe, DER STANDARD Printausgabe 14.2.2005)

Share if you care.