Jane Seymour wird Amerikanerin

13. Februar 2005, 23:19
1 Posting

Nach fast 30 Jahren nimmt britische Schauspielerin US-Staatsbürgerschaft an

Los Angeles - Nach fast 30 Jahren in den USA hat die britische Schauspielerin Jane Seymour nunmehr die amerikanische Staatsbürgerschaft erworben. Während der Einbürgerungszeremonie Freitag früh (Ortszeit) in Los Angeles schwenkte die 53-Jährige eine US-Flagge und jubelte, als sie und zahlreiche andere Ausländer zu US-Bürgern erklärt wurden. Seymour lebt seit 1976 in den Vereinigten Staaten - länger als in ihrem Heimatland. (APA/AP)
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.