Nach Südpol auch den Nordpol erobern

11. Februar 2005, 19:50
3 Postings

Rekordlerinnen aus Norwegen nehmen nun die 2.000 Kilometer von Russland nach Kanada in Angriff

Oslo - Zwei norwegische Lehrerinnen wollen als erste Frauen das Nordpolarmeer zu Fuß überqueren. Ann Bancroft und Liv Arnesen hatten im Jahr 2001 bereits die Antarktis durchwandert. Dieses Mal wollen sie einen Teil der 2.000 Kilometer langen Strecke von Russland nach Kanada über den Nordpol sogar schwimmend durchs Eismeer zurücklegen. Ihre Ausrüstung wollen sie auf Schlitten transportieren, die ebenfalls schwimmen können.

Ziel: Anfang Juni vor Ort

Am kommenden Mittwoch wollen die beiden Frauen nach Moskau aufbrechen, von wo aus sie zu den Inseln des arktischen Instituts vor der Nordküste Russlands weiterreisen wollen. Dort soll am Sonntag, 20. Februar die eigentliche Reise starten. Bancroft und Arnesen hoffen, ihr Ziel, die kanadische Insel Ward Hunt, Anfang Juni zu erreichen. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
    Ann Bancroft (links) und Liv Arnesen, die beiden ersten Frauen, die die Antartkis zu Fuß bezwangen.
Share if you care.