Lowe GGK verpackt aktuelles Generali Kfz-Paket

22. März 2005, 15:23
4 Postings

Die Kampagne ist ab sofort auf Plakaten, Tageszeitungs- und Magazinanzeigen sowie Megaboards zu sehen

Zehn Prozent sparen beim Finanzieren und Versichern des neuen Autos, so das Paketangebot von Generali an potentielle NeuwagenkäuferInnen, das Lowe GGK nun werblich verpackt: Ganze Autos wurden im übertragenen Sinn in Kartons gesteckt, um so den Nutzen dieses Kfz-Pakets zu kommunizieren.

Die Kampagne ist ab sofort auf Plakaten, Tageszeitungs- und Magazinanzeigen sowie Megaboards zu sehen. Ambient Media und DM ergänzen die klassischen Maßnahmen. (red)

Credits

Auftraggeber: Generali Versicherung AG | Agentur: Lowe GGK | CD: Marco Kalchbrenner, Jan Dirk Snel | Text: Monika Prelec | AD: Maria Krobath | Beratung: Doris Haase, Laura Latanza, Isabella Würfel | Art Buying: Barbara Hammer | FFF: Ulli Rabl-Wendl | Fotograf: Andreas Hofer | Tonstudio: Cosmix

  • Artikelbild
    foto: lowe ggk
  • Artikelbild
    foto: lowe ggk
Share if you care.