Austria-Heimspiel ohne Kiesenebner

16. Februar 2005, 22:07
2 Postings

Muskelfaserriss verhindert Einsatz gegen Bilbao

Wien - Schlechte Nachricht aus dem Lager von FK Austria Magna: Markus Kiesenebner wird für das UEFA-Cup-Heimspiel des Fußball-Bundesliga-Tabellenzweiten am Mittwoch im Happel-Stadion (20.45 Uhr/live Premiere) gegen Athletic Bilbao definitiv ausfallen. Der Mittelfeldspieler laboriert nach wie vor an seinem Muskelfaserriss im Oberschenkel. Die Basken werden während ihrer Generalprobe am Sonntag im Heimspiel gegen Betis Sevilla nochmals unter die Lupe genommen. Das Liga-Spiel zur 22. Runde wird Scout Manfred Kern beobachten.

Kern wird Sportmanager Günter Kronsteiner und Trainer Lars Söndergaard von seinen jüngsten Eindrücken aus Spanien berichten und mit aktuellen Informationen versorgen. Einen Tag vor der offiziellen Pressekonferenz vor der UEFA-Cup-Partie haben die violetten Anhänger am Montag im Fan-Shop (Praterstraße 59) ab 18 Uhr Gelegenheit, die heißesten News zu erfahren. Söndergaard, der neue Pole Sebastian Mila und Amateur-Sportchef Peter Stöger werden einen Rückblick auf die Vorbereitung und einen Ausblick auf das neue Fußball-Jahr geben. (APA)

Share if you care.