Deutsche Bank erhöht Kursziel für Wienerberger auf 42 Euro

23. Februar 2005, 13:46
posten

"Buy"-Empfehlung bestätigt - Starke Ergebnisse für 2004 erwartet - Gewinnwachstum 2005 soll 14 Prozent betragen

Wien - Die Analysten der Deutschen Bank haben ihr Kursziel für die Aktie des Ziegelherstellers Wienerberger von 34 auf 42 Euro erhöht und ihre Kaufempfehlung "Buy" bestätigt.

Das Finanzinstitut erwartet zudem "starke Ergebnisse" für das abgelaufene Geschäftsjahr 2004. Dabei dürfte das Betriebsergebnis vor Abschreibungen (EBITDA) im vierten Quartal um 14 Prozent gestiegen sein, schätzt die Deutsche Bank. Die Schlüsselfaktoren würden dabei neue Projekte sowie die Konsolidierung der britischen TBB sein, heißt es weiter in einer aktuellen Analyse.

Für das Jahr 2005 erwartet die Deutsche Bank für Wienerberger ein Gewinnwachstum von 14 Prozent beim Ergebnis je Aktie. Die Papiere seien derzeit im Vergleich zur Peer Group fair bewertet. Das starke Geschäftsmodel würde jedoch eine höhere Bewertung rechtfertigen, so die Analyse. Die größten Risiken sieht die Deutsche Bank in Zinserhöhungen und anderen Faktoren, die die Nachfrage nach Häusern negativ beeinflussen könnten. (APA)

Share if you care.