Erste Bank stuft voestalpine auf "Buy"

17. Februar 2005, 10:04
posten

Erwartungen für das Geschäftsjahr 2004/05 wurden angehoben

Die Analysten der Erste Bank haben die Aktien der voestalpine zum "Kauf" empfohlen. Für die ersten neuen Monate des Geschäftsjahres 2004/05 haben die Analysten die Erwartungen wie folgt erhöht:

Sales 4.108,0 Mio.Euro (+20,8% gegenüber 1-3Q 03/04) EBITDA 522 (+25,5%) EBITDA-Margin 12,7% EBIT 292 (+49,0%) EBIT-Margin 7,1%

Für die Nachfrage nach Stahl und Stahlprodukte sehen die Analysten weiterhin starkes Potenzial. Die voestalpine könne mit ihren Erweiterungsinvestitionen ihre Kapazitätsbeschränkung der Stahlproduktion lösen. In allen vier Divisionen sei starke Nachfrage aus den meisten Kundensegmenten zu erwarten. (red)

Share if you care.