Conwert plant massive Kapitalerhöhung - Projekte in Deutschland und im CEE-Raum geplant

17. Februar 2005, 09:40
posten

Das Unternehmen plant eine Kapitalaufstockung um bis zu 130 Millionen Euro - Außerordentliche Hauptversammlung am 3. März

Wien - Der Chef der börsennotierten österreichischen Immobiliengruppe conwert Immobilien Invest AG, Günter Kerbler, will im Laufe des Jahres vor allem im Ausland kräftig investieren.

Geplant sei der Kauf von mehreren Liegenschaften im deutschsprachigen Raum, aber auch in Polen und in der Ukraine. Der größte Brocken entfalle dabei auf Deutschland im Wert von rund 100 Mio. Euro, so Kerbler zur APA. Die Entscheidung könnte im Sommer, aber auch erst im Herbst fallen. Kleinere Projekte im Wert von 24 und 44 Mio. Euro verfolge er derzeit in Wien.

Massive Kapitalauftsockung geplant

Zur Finanzierung der geplanten Expansionen will sich der conwert-Vorstand am 3. März in einer außerordentlichen Hauptversammlung eine kräftige Kapitalerhöhung um bis zu 130 Mio. Euro auf bis zu 293,4 Mio. Euro genehmigen lassen. Dafür sollen bis zu 13 Mio. Aktien mit Gewinnberechtigung zum Mindestausgabepreis von 10 Euro ausgegeben werden.

Zu Gerüchten, wonach conwert das Vermögensberatungsunternehmen Kapital & Wert übernehmen möchte, wollte Kerbler keine Stellungnahme abgeben: "Kein Kommentar", hieß es dazu zur APA. Kapital & Wert-Geschäftsführer Andreas Eder bezeichnete entsprechende Vermutungen als "Falschmeldungen".

Conwert hat wie berichtet 50 Prozent der Kapital & Wert Immobilienbesitz AG von der Wiener Städtischen übernommen. Die restlichen Anteile verbleiben im Streubesitz, der von Kapital & Wert verwaltet wird. Den Gesamtwert des übernommenen Paketes bezifferte Kerbler mit rund 25 Mio. Euro, den Kaufpreis mit 12,5 Mio. Euro. Bei den im Rahmen des Deals übernommenen Immobilien handelt es sich um das Hotel Europa auf der Wiener Kärntner Straße, zwei Etagen im Hotel Marriott und ein Shopping Center in Brunn am Gebirge. Das Liegenschaftspaket wurde, so Kerbler, in die Eco Business Immobilien AG "weitergegeben", an der die conwert 10 Prozent hält.

Die conwert ist nicht nur in Wien, sondern auch in Berlin und Brünn vertreten. Das Immobilienvermögen der Gruppe wird auf 450 Mio. Euro geschätzt. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Conwert plant eine Kapitalaufstockung in der Höhe von bis zu 130 Millionen Euro

Share if you care.