14. Februar

14. Februar 2005, 00:00
posten

1130 - In Rom werden nach dem Tod von Honorius II. zwei Päpste gewählt: Anaklet II. (Pietro Pierleoni) und Innozenz II. (Gregorio Papareschi). Letzterer wird von Kaiser Lothar unterstützt und setzt sich schließlich durch.

1670 - Kaiser Leopold I. ordnet an, dass alle Juden Wiens bis zum Fronleichnamstag die Stadt verlassen müssen.

1912 - Arizona wird der 48. Staat der USA.

1915 - Bei einem Sprengstoffattentat, das gegen den bulgarischen König Ferdinand gerichtet war, kommen während eines Maskenballs in Sofia mehrere Personen ums Leben.

1925 - In Wien gewinnen Willi Böckl bei den Herren und Herma Jaros-Szabo und Ludwig Wrede im Paarlaufen den Weltmeistertitel im Eiskunstlauf.

1945 - Der deutsche Testpilot Hans Zübert fliegt erstmals eine lenkbare Rakete vom Typ "Natter".

1950 - Die Sowjetunion und die Volksrepublik China schließen einen dreißigjährigen Freundschafts- und Beistandspakt, der in Moskau von Stalin und Mao Zedong unterzeichnet wird.

1956 - In Moskau beginnt der XX. Parteitag der KPdSU (bis 25.2.), in dessen Verlauf Parteichef Nikita Chruschtschow mit einer Geheimrede die Entstalinisierung einleitet.

1975 - In der südkoreanischen Hauptstadt Seoul werden 1.800 der Moon-Sekte ("Vereinigungskirche") angehörende Brautpaare gleichzeitig getraut.

1981 - In der Kathedrale von Luxemburg wird Thronfolger Erbgroßherzog Henri mit der Exil-Kubanerin Maria Teresa Mestre getraut.

1989 - Der iranische Revolutionsführer Ayatollah Khomeini ordnet in einer Fatwa (religiöses Rechtsgutachten) an, den anglo-indischen Autor Salman Rushdie und alle Verleger zu töten, die dessen als blasphemisch eingestuften Roman "Satanische Verse" veröffentlichen. Rushdie beteuert, den Islam nicht verunglimpft zu haben.

1990 - Beim Absturz eines Airbus der "Indian Airlines" kommen in der südindischen Stadt Bangalore 91 Menschen ums Leben, mehr als 50 überleben mit Verletzungen.

- In der zentralasiatischen Sowjetrepublik Tadschikistan brechen Unruhen aus.

2004 - Ihren Ausflug in ein Moskauer Erlebnisbad müssen 26 Menschen mit dem Leben bezahlen. Das Dach der Anlage stürzt über den Badegästen ein.

Geburtstage: Claude Monet, frz. Maler (1840-1926) Max Horkheimer, dt. Philosoph u. Soziologe (1895-1973) Georg Thomalla, dt. Schauspieler (1915-1999) Judith Holzmeister, öst. Schauspielerin (1920- ) Wolfgang Koos, öst. Mediziner (1930- ) Hans Adam II., Fürst von Liechtenstein (1945- )

Todestage: Richard II., König von England (1367-1400) Gustav Tauschek, öst. Erfinder (1899-1945) Fritz Thoren (Pseud. Fredrik Thomas), schwed. Romancier (1899-1950) Sir Julian Sorell Huxley, brit. Biologe (1887-1975) Pelham Grenville Wodehouse, amer. Autor (1881-1975) Victor Gruen (eigtl. David Grünbaum), öst. Architekt (1903-1980) U Nu, burmes. Staatsmann (1907-1995) Maria Andergast (eigtl. Pitzer), öst. Schauspielerin (1912-1995) Marco Pantani, ital. Radrennfahrer (1970-2004)

(APA)

Share if you care.