Lowe GGK gewinnt weltweiten VW Passat-Etat

23. Februar 2005, 14:18
1 Posting

Agentur setzte sich im internationalen Pitch gegen Etathalter DDB Gruppe durch

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Lowe GGK von der Porsche Austria Holding mit den Werbeetats für die Marken Touran, Touareg und die Luxuslimousine Phaeton beauftragt wurde (etat.at berichtete). Jetzt darf sich die Agentur offenbar auch über den weltweiten Etat für den VW Passat Variant freuen: Lowe GGK setzte sich im Pitch gegen den Etathalter der DDB Gruppe durch, so wuv.de. Die Kampagne für den Passat Variant soll im Spätsommer starten und europaweit bzw. je nach Importeursentscheidung auch weltweit zum Einsatz kommen. Offizell bestätigen wollte Lowe GGK die Meldung nicht. (red)
Zum Thema

Porsche Austria vergibt weitere VW-Etats an Lowe GGK - Agentur bertreut künftig auch die Marken Touran, Touareg und die Luxuslimousine Phaeton und wurde in den Euro-Process aufgenommen

Share if you care.