Ronaldo für Siemens aktiv

23. Februar 2005, 14:25
posten

Madrid-Stürmer wirbt bis zum Ende der Fußballsaison 2006 in Werbespots und Anzeigen für den Technologiekonzern

Siemens hat für zwei Jahre die Persönlichkeitsrechte von Fussballer Ronaldo erworben. Der Real Madrid-Stürmer wirbt bis zum Ende der Fußballsaison 2006 in Werbespots und Anzeigen für den Technologiekonzern. Außerdem weitet Siemens das Sponsoring auf die Herren-Basketballmannschaft von Real Madrid aus und unterstützt den Klub bei der Realisierung der technischen Plattform für Realmadrid TV, das weltweit digital ausgestrahlt wird.

"Ronaldo-Handy"

In diesem und im nächsten Jahr wird Siemens den Stürmerstar Ronaldo als Testimonial für PR und Werbung einsetzen. Ebenfalls vorgesehen ist ein "Ronaldo-Handy", das in Brasilien auf den Markt kommen wird. Bereits jetzt wirbt der Fussballprofi für Siemens: in der internationalen Promotion-Aktion "Play, Win and Make your dream come Real" lädt Ronaldo in TV-Spots, Anzeigen und im Internet dazu ein, an einem Gewinnspiel teilzunehmen, bei dem Siemens-Handys beworben werden.

Seit Juli 2002 Hauptsponsor von Real Madrid

Siemens ist seit Juli 2002 Hauptsponsor der ersten Fußballmannschaft, der Konzern weitet das Engagement aus und wirbt nun auch auf den Trikots der Herren-Basketballmannschaft, die in der Euroleague spielt. (redI

  • Siemens-Testimonial Ronaldo
    foto: siemens

    Siemens-Testimonial Ronaldo

Share if you care.