Nackter Stalker in Anna Kurnikowas Swimming-Pool

13. Februar 2005, 23:19
1 Posting

Bereits zum zweiten Mal gelang es dem Fan ganz nahe an sein Idol zu kommen

Miami - Ein liebeskranker Verehrer der Tennisspielerin Anna Kurnikowa ist nach einem Nacktbad im Swimmingpool der Russin von der Polizei festgenommen worden.

Der 40-jährige Stalker drang bereits zum wiederholten Male in das Anwesen ein. Dreijährigs Nachbarkind von Kurnikowa entdeckte den Stalker. Laut Polizeibericht gab der Verehrer an, in Kurnikowa "verliebt" zu sein, und dass er sich "inständig" wünsche, sie einmal zu treffen.

Beim Stalking handelt es sich um ein systematisches Nachstellen durch Telefonterror, Verfolgen oder andauernde Bedrohungen bis hin zur Gewaltanwendung. Der englische Ausdruck Stalking kommt aus der Jagdsprache und bedeutet wörtlich übersetzt "sich heranpirschen". (APA)

Share if you care.