Georgiens Finanzminister soll neuer Ministerpräsident werden

9. Februar 2005, 19:56
1 Posting

Von Präsident Saakaschwili nominiert - Parlament hat zehn Tage Zeit für Abstimmung

Tiflis - Der georgische Präsident Michail Saakaschwili hat den bisherigen Finanzminister als neuen Regierungschef nominiert. Surab Nogaideli soll Nachfolger von Surab Schwanija (Schwania) werden, der vergangenen Donnerstag vermutlich an einer Kohlendioxidvergiftung in der Wohnung eines Freundes gestorben war. Nach offizieller Darstellung handelte es sich dabei um einen Unfall.

Die Entscheidung für Nogaideli sei nach intensiven Beratungen mit Regierungsberatern und Kabinettsmitgliedern erfolgt, sagte eine Sprecherin Saakaschwilis am Dienstag. Das Parlament hat nun zehn Tage Zeit, um über den Vorschlag für den neuen Ministerpräsidenten abzustimmen. (APA/Reuters/AP)

Share if you care.