Abbas trifft Bush angeblich in Brüssel

9. Februar 2005, 19:57
posten

Palästinenserpräsident soll an EU-Außenministerrat teilnehmen - Brok: Finanzhilfe der EU müsse sofort fließen

Berlin - Der palästinensische Präsident Mahmud Abbas (Abu Mazen) trifft nach Angaben des CDU-Politikers Elmar Brok US-Präsident George W. Bush am 22. Februar in Brüssel. Brok, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Europaparlament, erklärte nach einen Gespräch mit Abbas der Zeitung "B.Z." in Berlin: "Wir haben vereinbart, dass er (Abbas) am 21. Februar zum EU-Außenministerrat kommt, am 22. dort Bush trifft und am 23. in Straßburg vor dem Europaparlament redet."

Der CDU-Politiker war zuvor nach eigenen Angaben in Ramallah mit der palästinensischen Führungsspitze und in Jerusalem mit führenden israelischen Politikern zusammengetroffen. In einer in Brüssel veröffentlichten Erklärung betonte Brok, der vereinbarte "Waffenstillstand und die gesamte Konstellation bieten eine fast einmalige Chance". Die von der EU für das Jahr 2005 zugesagte Hilfe von 250 Millionen Euro müsse sofort fließen. (APA/AP)

Share if you care.