Trostpflaster vom Votivkino für U2-Einstellung

14. Februar 2005, 21:16
posten

Als Ausgleich fürs Ausweichen vieler BesucherInnen auf die Straßenbahn werden bis Ende März täglich zwei Freikarten verlost

Wien - Aufgrund der Umbauarbeiten der Linie U2 müssen viele Kino-BesucherInnen des Wiener Votivkinos auf die Strassenbahn ausweichen. Das Kino versüßt den erschwerlicheren Weg ins Kino mit der Verlosung von täglich zwei Gratiskarten bis einschließlich 28. März.

Wer die Freikarten erhält, bestimmt der Zufall: Zwei Sitzplätze werden vom System vorher ermittelt. Wer diesen Platz wählt, zahlt für seine Karte nichts. (red)

  • Artikelbild
    foto: derstandard.at/sonja moser
Share if you care.