"Echo der Hilfsbereitschaft" von Graz nach Sri Lanka

14. Februar 2005, 14:01
posten

Benefizkonzert mit steiischen Musikern und Bands am Freitag in der Helmut-List-Halle: Opus, Ur, Shenanigans, B-Funk-Family,...

Graz - Weil sie selbst zum Zeitpunkt des Tsunami für ein Auslandssemester im Krisengebiet war und das Leid miterlebt hatte, initiiert eine Grazerin ein Benefizkonzert, um eine "Echowelle der Hilfsbereitschaft" ins Katastrophengebiet zu schicken. Im Sinne einer "nachhaltigen Gleichverteilung" möchte die Soziologin Sonja Gürtler den betroffenen Menschen das zurückgeben, was diese "in unermüdlichem Eifer den Reisenden zukommen lassen". Beim Konzert am Freitag, 11. Februar, unter dem Motto "Epizentrum Graz - Eine Hilfe für die Menschen in Sri Lanka" treten einige der bekanntesten und besten steirischen Musiker und Bands auf.

KünstlerInnen

Für die Veranstaltung, die von den Kabarettisten Irene S. - die Ex-Bundespräsidentschaftskandidatin - und Robert Persche moderiert wird, konnten die Organisatoren u.a. Opus, die B-Funk-Familiy mit Ex-Ausseer Hardbradler Frontman Florian Randacher sowie Musiker und Ex-Sturm-Kicker Jan-Pieter Martens gewinnen. Für den guten Zweck geigen ferner Folksmilch, Monk, die irisch-britisch-steirischen "local heroes" Shenanigans, die Grazer Formation Uptown Monotones, Cream of Crop, Cosmic Circle, Grupo Um, Samba Brasil und für das Konzert kurzfristig wieder vereint die legendäre steirische Gruppe Ur.

Reinerlös für Hilfsprojekt

Der Reinerlös für die Veranstaltung kommt zur Gänze einem Hilfsprojekt in Sri Lanka zu Gute. Was es genau sein wird, soll sich in den nächsten Tagen entscheiden. Entweder wird ein Gesundheitsförderungsprojekt, ein Waisenhaus oder ein Fair-Trade-Projekt unterstützt. Um die Spendengelder an die richtige Adresse fließen zu lassen, beschloss man, sich einem bereits im Laufen befindlichen Projekt vor Ort einer vertrauenswürdigen Organisation anzuschließen. Sonja Gürtler will im März wieder in die Krisenregion fliegen, um sich die Sache vor Ort anzusehen. (APA)

Share if you care.