P2P-Tauschbörse für den Mac

24. Februar 2005, 19:35
1 Posting

xFactorsetzt auf einfache Bedienung und durchsucht Kazaa, Gnutella und OpenFT

P2P Tauschbörsen für Windows gibt es wie Sand am Meer (Der Webstandard berichtete), die Auswahl für Apple ist hingegen etwas geringer.

P2P

Populäre P2P-Dienste für Apple-User sind zum Beispiel Limewire , "Poisoned" und auch "mlMac", "exotischere Alternativen" sind hier zu finden.

Einfache Bedienung

Die Tauschbörse xFactor durchsucht die Netzwerke von Kazaa (Fasttrack), Gnutella und OpenFT. Bei der xFactor wird besonderen Wert auf einfache Bedienung gelegt. Auch Anfänger sollen keine Probleme bei der Konfiguration haben, so die Hersteller.

Zum Download (Mac OS X)(red)

Links

Zum Download

xFactor

Nachlese

Anonym Downloaden – P2P-Tauschbörsen schützen zunehmend ihre User – ein Überblick als Ansichtssache

Downloads: Schneller, größer, besser – Aus dem BitTorrent- Netzwerk kann mit unterschiedlichen Clients "gesaugt" werden

  • Artikelbild
    bild: hersteller
Share if you care.