NBA: Carter durchbricht Schallmauer

9. Februar 2005, 11:28
posten

Spieler der New Jersey Nets übertraf die 10.000-Punkte-Marke

New York - NBA-Star Vince Carter hat am Montag 43 Punkte zum 107:97-Erfolg nach Verlängerung der New Jersey Nets gegen die Philadelphia 76ers (ohne den erkrankten Allen Iverson) beigesteuert und damit als 41. Spieler die Marke von 10.000 Karriere-Punkten übertroffen. Sein Teamkollege Jason Kidd half mit einem Triple-Double (22 Punkte, elf Rebounds und 16 Assists) zum fünften Sieg der Nets in Serie mit.(APA/Reuters)
Zum Thema

Tabelle + Links

Share if you care.