PDA-Absatz sinkt drittes Jahr in Folge

22. Februar 2005, 16:08
posten

Mobiltelefone mit Organizer-Funktionen machen den PDA's Konkurrenz

San Jose - Der weltweite Absatz an PDAs (Personal Digital Assistants), den tragbaren Kleincomputern, ist laut einer Studie des Marktforschungsinstituts IDC 2004 das dritte Jahr in Folge zurückgegangen.

Bei PDAs ohne Telefonfunktion wurden 13 Prozent weniger Geräte abgesetzt, als noch ein Jahr zuvor. Die Stückzahl sank von 10,6 Millionen auf 9,2 Millionen und damit erstmals seit fünf Jahren unter die Marke von zehn Millionen.

Smartphones auf Siegeszug

Konkurrenz bekommen die klassischen PDAs laut IDC hauptsächlich von den Smartphones - Mobiltelefonen mit Organizer-Funktionen. Zulegen konnten laut der Studie beim PDA-Absatz gegen den Trend die Hersteller Hewlett-Packard, Dell und Medion. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Smartphones machen PDA Konkurrenz

Share if you care.