Franky Vercauteren neuer Chef bei Anderlecht

18. Februar 2005, 16:24
posten

Belgischer Meister entließ Trainer Hugo Broos nach ungünstigem Saisonverlauf

Brüssel - Der RSC Anderlecht hat sich am Montag von seinem Trainer Hugo Broos wegen getrennt. Der regierende belgische Meister liegt in der Liga derzeit bereits 14 Punkte hinter dem Dauerrivalen FC Brügge auf Rang zwei, eine erfolgreiche Titelverteidigung scheint ausgeschlossen. Broos, der in seinem dritten Amtsjahr beim Brüsseler Klub war, wird von seinem Assistenten, dem ehemaligen Klassespieler Franky Vercauteren ersetzt.

Anderlecht hatte zwar mit dem Titelgewinn die Champions-League erreicht, in der Gruppenphase aber nicht einen Punkt gemacht und ist auch im belgischen Cup schon im Achtelfinale an Racing Genk gescheitert. (APA/Reuters)

Share if you care.