Quotenerfolge mit dem Opernball

23. Februar 2005, 13:57
8 Postings

Bis zu 208.000 Zuseher verfolgten "Die Lugners am Opernball": Erfolgreichste Eigenproduktion bisher - 116.000 bei "Hi Society"

Mörtel, Mausi, und Geri sorgten bei ATVplus in "Die Lugners am Opernball – Spezial" für einen Quotenerfolg. Ebenso erreichte Dominic Heinzls "Hi Society" mit dem Opernball Special die höchste Zuseherzahl seit Sendestart, so ATVplus in einer Aussendung. Bis zu 208.000 Zuseher verfolgten das Treiben des Baumeisters, seiner Gattin und Geri Halliwell am Opernball, beim Society Magazin saßen 116.000 Zuseher vor dem Schirm.

"Die Lugners – Spezial" erreichten einen Marktanteil von 7,3 Prozent (12+ alle Haushalte) zur Prime-Time am Freitag. Aufgesplittet nach Zielgruppen, erreichte die Sendung 12,8 Prozent bei den 12 bis 29-Jährigen und 11,2 Prozent bei den 12 bis 49-Jährigen. Auf Basis der Haushalte die ATVplus eingestellt haben (75 Prozent laut teletest), konnte bei den 12 bis 29-Jährigen ein Anteil von 15,5 Prozent erreicht werden. Das heißt, dass jeder sechste Seher seine Aufmerksamkeit den Lugners bei ATVplus widmete. Das Opernball-Spezial war somit auch die erfolgreichste Eigenproduktion seit Sendestart.

Dominic Heinzl erreichte in der Zielgruppe der 12 bis 49-Jährigen einen Anteil von 5,8 Prozent (alle Haushalte), bzw. 7,4 Prozent (ATVplus Haushalte) und bei den 12 bis 29-Jährigen 7,7 Prozent (alle Haushalte) und 9,9 Prozent (ATVplus Haushalte). (red)

  • ATVplus freut sich über Quotenhoch von Mausi, Mörtel & Co
    foto: atvplus

    ATVplus freut sich über Quotenhoch von Mausi, Mörtel & Co

Share if you care.