NBA: Müde Feiern in Philadelphia

8. Februar 2005, 11:17
posten

Sieg der 76ers konnte über Super-Bowl-Niederlage nicht hinweg trösten

Philadelphia - Die Philadelphia 76ers haben am Sonntag in der NBA dank einer herausragenden Leistung von Allen Iverson (28 Punkte) die Los Angeles Clippers mit 106:104 besiegt und ihre während der Partie "Eagles, Eagles"-rufende Fans zuversichtlich in den Super-Bowl-Abend entlassen. Zum Feiern gab es im NFL-Finale dann für Philadelphia allerdings nichts, die New England Patriots setzten sich 24:21 durch. (APA/Reuters)
Zum Thema

Tabelle + Links

Share if you care.