Technik schnuppern

9. Februar 2005, 13:07
posten

In Oberösterreich und der Steiermark können sich junge Frauen über naturwissenschaftliche Studien informieren

Am 14. und 15. Februar finden an einigen Universitäten Oberösterreichs und der Steiermark die FIT-Schnuppertage statt. An diesen Tagen haben Mädchen und junge Frauen die Möglichkeit, sich umfassend und kostenlos über die technisch-naturwissenschaftlichen Studienmöglichkeiten zu informieren.

"Sind Computer die Mathematiker der Zukunft?"

Interessierte Schülerinnen erfahren an den beiden Schnuppertagen alles rund um technisch-naturwissenschaftliche Ausbildungsmöglichkeiten. Praxisorientierte Einblicke stehen dabei an oberster Stelle. So etwa fragt Univ.Prof. Dr. Peter Paule der Kepler Uni in seiner Mustervorlesung provokant: "Sind Computer die Mathematiker der Zukunft?".

Studienalltag

Absolventinnen stellen die einzelnen technischen Studienrichtungen vor. Darüber hinaus können die Schnuppertage-Besucherinnen wieder an Laborübungen, Experimenten und Vorführungen in Kleingruppen an den verschiedenen Instituten der Technisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät teilnehmen. Sie lernen den Studienalltag und obendrein die aktuellen Forschungsleistungen kennen.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich beim Mittagsbuffet mit StudentInnen und TechnikerInnen der Kepler-Uni zu unterhalten, Tipps von ExpertInnen einzuholen und Erfahrungen auszutauschen. An den Nachmittagen werden Exkursionen zu den Fachhochschulen in Hagenberg und Wels angeboten. (red)

Share if you care.