Opec-Ölpreis ging letzte Woche zurück

8. Februar 2005, 11:41
1 Posting

Von 42,69 auf 40,97 Dollar - Korbpreis zuletzt am Freitag bei 40,73 Dollar

Wien - Nach Preisanstiegen in der zweiten Jänner-Hälfte hat sich Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder (OPEC) in der ersten Februar-Woche wieder spürbar verbilligt. Der Korbpreis gab vergangene Woche um mehr als 1 1/2 Dollar von 42,69 auf 40,97 Dollar (31,62 Euro) je Fass nach, teilte das OPEC-Sekretariat am Montag mit.

Zuletzt kostete OPEC-Öl am Freitag 40,73 Dollar (31,43 Euro) pro Barrel, nach 40,19 Dollar am Donnerstag. Im Monat Jänner kostete OPEC-Öl im Schnitt 40,24 Dollar, nach 35,70 Dollar im Dezember und 38,96 Dollar im November. 2004 lag der Preis des Korbes aus sieben Ölsorten im Schnitt bei 36,05 Dollar, nach 28,10 Dollar im Jahr 2003. (APA)

Share if you care.