"Vater" der Ariane-Rakete gestorben

14. Februar 2005, 16:09
posten

Hubert Curien starb im 81. Lebensjahr

Paris - Der "Vater" der Ariane-Rakete und frühere französische Forschungsminister Hubert Curien ist tot. Er starb am Sonntag im Alter von 80 Jahren in seinem Wohnhaus in Loury südlich von Paris, berichteten französische Medien unter Berufung auf die Familie.

Der Physiker Curien war von 1976 bis 1984 als Präsident des Nationalen Zentrums für Weltraumforschung verantwortlich für die französische Weltraumpolitik und besonders die Entwicklung der Ariane-Rakete. Von 1969 bis 1973 leitete er als Generaldirektor das nationale Forschungszentrum CNRS. Als Forschungsminister amtierte er von 1984 bis 1986 und nochmals von 1988 bis 1993. (APA/dpa)

Share if you care.