In 74 Minuten ausverkauft: Wiener U2-Konzert

7. Februar 2005, 07:20
12 Postings

Letzte Chance auf 7.000 Karten haben am Montag BA-CA-Kunden - Preise auf Online-Auktionshaus schnellen schon über die 300 Euro Grenze

Wien - Am Samstag begann der Kartenvorverkauf für das Konzert von U2 am 2. Juli im Wiener Ernst-Happel-Stadion. In der Rekordzeit von einer Stunde und 14 Minuten waren alle über 372 Verkaufsstellen, 25 CallCenter Arbeitsplätze und über oeticket und Partnersites vertriebene Tickets verkauft, meldet der Veranstalter. Eine letzte Chance zu den insgesamt 55.000 heiß begehrten Konzertkarten zu kommen, bietet sich am Montag (7.) früh für Mitglieder des Clubs der Bank Austria-Creditanstalt. Die dann noch zum Verkauf gelangenden 7.000 Stück dürften in weniger als einer Stunde ihre Abnehmer finden.

Online-Gebote schon über 300 Euro-Grenze

Die Karten für das Konzert von U2 am 2. Juli im Wiener Ernst-Happel-Stadion sind heiß begehrt. Während morgen, Montag, früh für Mitglieder des Clubs der Bank Austria-Creditanstalt noch 7.000 Stück in den Verkauf gelangen, werden im Online-Auktionshaus eBay die Tickets bereits hoch gehandelt. Sonntag Mittag waren für Tribüne-Sitzplätze im Sofort-Verkauf 299,90 Euro auszulegen, bei den laufenden Versteigerungen überschritten manche Gebote für jeweils zwei Stehplätze die 300 Euro-Grenze.

Ein Trost für reisewillige Fans: Auf oeticket gehen demnächst die drei U 2-Shows in Deutschland in den Verkauf. (APA)

Share if you care.