Fechten: Erster Grand Prix-Sieg von Michael Ludwig

11. Februar 2005, 20:32
posten

Niederösterreicher setzte sich in La Coruna mit dem Florett durch

La Coruna - Michael Ludwig hat am Samstag in La Coruna überraschend den Florett-Grand Prix gewonnen. Der 32-Jährige setzte sich im Finale gegen den Russen Juri Molschan 15:13 durch, davor hatte er in der Vorschlussrunde den Polen Wojtek Szuchniki 15:5 besiegt. Für Ludwig war es nach dem Weltcup in Valencia (Venezuela) 1998 sein zweiter Turniersieg und gleichzeitig der erste bei einem Grand Prix, was ihm auf Grund der Wertigkeit der Veranstaltung die doppelte Punkte-Anzahl einbringt.

Dabei waren die ersten internationalen Turniere in diesem Jahr für den Niederösterreicher nicht wunschgemäß verlaufen, denn sowohl in Venedig als auch in Paris scheiterte er in der ersten Runde. "Die Spitze liegt eben ziemlich eng beisammen, und heute habe ich auch das nötige Glück gehabt, das mir zuvor gefehlt hat", erklärte Ludwig. (APA)

Share if you care.