Eisschnelllauf: Friesinger und Davis voran

6. Februar 2005, 21:22
posten

Halbzeitführung bei der Mehrkampf-WM in Moskau

Moskau - Die Deutsche Anni Friesinger und der US-Amerikaner Shani Davis führen nach zwei Strecken bei den Mehrkampf-Weltmeisterschaften der Eisschnellläufer in Moskau das Feld an. Die 28-jährige Friesinger, die in der modernen Halle der russischen Hauptstadt ihren dritten Mehrkampf-Titel anstrebt, lief vor mehr als 8.000 Zuschauern über 500 m in 39,04 Sekunden und über 5.000 m in 4:05,64 Minuten jeweils Bahnrekord. Bei den Herren könnte Davis zum ersten farbigen Allround-Weltmeister werden. (APA/dpa)
Share if you care.