Abreise von steirischer Planneralm möglich

6. Februar 2005, 20:45
posten

Zufahrt erst ab Sonntag wieder geöffnet

Graz - Jene Urlauber, die sich noch auf der obersteirischen Planneralm befinden, können ab Samstagnachmittag abreisen. Wie der ÖAMTC mittelte, wird die Anreise neuer Urlauber allerdings erst ab Sonntagvormittag möglich sein. Zuvor sollen noch Hubschrauberflüge stattfinden, um die akute Gefahr einschätzen zu können. Am Freitag waren bereits rund 300 Menschen mit Hubschraubern des Bundesheeres aus dem wegen akuter Lawinengefahr gesperrtem Gebiet ausgeflogen worden.

Unter den bereits von der Planneralm evakuierten Personen befanden sich 240 Kinder, die in der Obersteiermark ihren Schulskikurs abgehalten hatten. Sie wurden zunächst in Notunterkünften versorgt und dann mit Autobussen nach Hause gefahren. Rund 280 Urlauber blieben auf der Planneralm, die meisten wollten ohne ihr Auto nicht ausreisen.

Der Urlauberreiseverkehr hatte Samstagvormittag in der Steiermark zwar zu erhöhtem Verkehrsaufkommen, aber vorläufig zu keinen Staus geführt, hieß es seitens des ÖAMTC. Die Kettenpflicht war auf den meisten Passstraßen aufgehoben worden. (APA)

Share if you care.