Freestyle: Marbler Doppelbuckelpisten-Fünfte in Japan

14. Februar 2005, 11:00
posten

Auf zweiter Position der Gesamtwertung

Inawashiro - Margarita Marbler hat am Sonntag beim Freestyle-Weltcup in Inawashiro (Japan) im Doppelbuckelpistenbewerb den fünften Platz erreicht. Im Viertelfinale unterlag die Kärntnerin der Norwegerin Kari Traa, die schließlich Dritte wurde. Der Sieg ging an die Kanadierin Jennifer Heil, die sich vor der Japanerin Tae Satoya durchsetzte. (APA)

Ergebnisse Freestyle-Weltcup Inawashiro (JPN) - Doppelbuckelpiste:

  • Herren: 1. Jeremy Bloom (USA) - 2. Travis-Antone Cabral (USA) - 3. Hiroki Nonogaki (JPN)

    Weltcupstand (nach 9 von 12 Bewerben): 1. Bloom 540 - 2. Nathan Roberts (USA) 382 - 3. Dale Begg-Smith (AUS) 341

  • Damen: 1. Jennifer Heil (CAN) - 2. Tae Satoya (JPN) - 3. Kari Traa (NOR) - 4. Hannah Kearney (USA) - 5. Margarita Marbler (AUT)

    Weltcup (9/12): 1. Heil 606 - 2. Marbler 428 - 3. Nikola Sudova (CZE) 390

    Share if you care.