New York: Entwarnung nach Entführungsdrohungen für Europa-Flüge

7. Februar 2005, 16:06
posten

Flüge kamen aus Amsterdam und Paris

Washington/New York - Zwei aus Europa ankommende Flugzeuge sind am Freitag nach der Landung am John-F.-Kennedy-Flughafen in New York durchsucht worden, nachdem zuvor eine "unspezifische Entführungsdrohung" zu einer der Maschinen eingegangen war. Die beiden Maschinen der Fluggesellschaft Delta kamen aus Paris und Amsterdam.

Nach der Durchsuchung beider Flugzeuge und der Befragung der Passagiere aus Paris wurde Entwarnung gegeben. Ein Passagier aus Paris wurde zur weiteren Befragung zurückgehalten, alle übrigen konnten aussteigen und die normalen Einreisekontrollen passieren, berichteten US-Medien. (APA/AFP)

Share if you care.