Zwei Palästinenser von israelischen Soldaten angeschossen

6. Februar 2005, 15:23
posten

Zunächst keine Angaben über Zustand der Verletzten

Gaza - Israelische Soldaten haben am Freitagabend zwei Palästinenser niedergeschossen, die offenbar vom Gaza-Streifen aus nach Israel eindringen wollten. Über den Zustand der Angeschossenen lagen zunächst keine Informationen vor. Die beiden wollten nach Angaben der Streitkräfte über den Grenzzaun klettern.

Die Soldaten hätten beobachtet, wie die Palästinenser im nördlichen Gaza-Streifen in der Nähe des Flüchtlingslagers Jebaliya in die Sperrzone vor dem Zaun eingedrungen und sich dem Zaun genähert hätten, hieß es. Sie hätten dann auf die beiden geschossen, als sie versuchten, den Zaun zu überwinden. Auf der anderen Seite des Grenzzauns liegt ein Kibbuz. (APA/AP)

Share if you care.