Mehr TV-Tipps für Sonntag

5. Februar 2005, 18:00
posten

Europastudio | Hexen hexen | Offen gesagt: Doping im Spitzensport | Prime Time: David Frum

11.05

DISKUSSION

Europastudio: Kann der Bruch USA - Europa gekittet werden? Paul Lendvai diskutiert mit seinen Gästen: Fred Kempe (Wall Street Journal Europe), Shlomo Avineri (ehem. Generaldirektor des israelischen Außenministeriums), Andrej Zagorski (Politikwissenschafter), Katja Ridderbusch (Die Welt), Georg Hoffmann-Ostenhof (profil). Bis 12.00, ORF 2

20.15

FILM

Hexen hexen (The Witches, USA 1990. Nicolas Roeg) Nicolas Roeg zum Ersten: Die Verwandlung in Mäuse ist ein Schicksal, das die Hexen allen Kindern auf der Welt zugedacht haben und auch in die Tat umsetzen wollen. Großartiges Märchen, das besser für große Kinder geeignet ist. Bis 22.15, Kabel1

22.00

DISKUSSION

Offen gesagt: Doping im Spitzensport: Ist Knauss Täter oder Opfer? Unter der Leitung von Elmar Oberhauser diskutieren Gianfranco Kaspar (FIS-Präsident), Peter Schröcksnadel (ÖSV-Präsident), Carl Schönenberger (Journalist), Andreas Lotz (Sportmediziner), Hans Knauss (Skirennläufer) und Liese Prokop (Innenministerin, ÖVP). Bis 23.00, ORF 2

0.10

MAGAZIN

Prime Time: David Frum Ein Gespräch mit dem ehemaligen Redenschreiber von George W. Bush, dem u.a. der Ausdruck "Achse des Bösen" eingefallen ist. Bis 0.30, RTL

Share if you care.