Neue Verhandlungsrunde über iranisches Atomprogramm

6. Februar 2005, 15:28
posten

Beginn Montag oder Dienstag in Wien - Verhandlungen serzeit in der Sackgasse

Wien - Im Streit um das iranische Atomprogramm nehmen Vertreter der europäischen Troika und Teherans kommende Woche wieder ihre Verhandlungen auf. Die Gespräche sollten am Montag oder Dienstag in Wien beginnen, teilten Diplomaten am Freitag mit. Derzeit sind die Verhandlungen in einer Sackgasse.

Der Iran hatte Großbritannien, Frankreich und Deutschland im vergangenen Jahr zugesagt, als vertrauensbildende Maßnahme die Anreicherung von Uran zunächst auszusetzen. Die EU will in Verhandlungen aber eine dauerhafte Aussetzung erreichen. Die USA gehen davon aus, dass der Iran mit seinem nuklearen Programm militärische Ziele verfolgt. Teheran bestreitet dies. (APA/AFP)

Share if you care.