SMS erinnert thailändische Wähler an ihre Bürgerpflicht

4. Februar 2005, 19:19
posten

Botschaft am Mobiltelefon: "Sie sind herzlich eingeladen, Ihr Wahlrecht auszuüben"

Bangkok - Rund 25 Millionen thailändische Wähler haben zwei Tage vor der Parlamentswahl am Sonntag eine SMS bekommen, die sie freundlich daran erinnert, doch bitte an die Urnen zu gehen. "Sie sind herzlich eingeladen, am 6. Februar zwischen 8.00 und 15.00 Uhr ihr Wahlrecht auszuüben", lautet die am Freitag an alle wahlberechtigten Handybesitzer des Landes verschickte Botschaft. Die staatliche Wahlkommission hatte die Mobilfunkgesellschaften dazu aufgefordert. Insgesamt sind rund 44 Millionen Thailänder wahlberechtigt.

Die größte Mobilfunkfirma des Landes, AIS, kündigte an, sie werde ihre Kunden bis zum Wahltag weitere Aufforderungen zur Abstimmung schicken. AIS gehört der Familie von Regierungschef Thaksin Shinwatra. Seine Partei "Thai Rak Thai" ("Thais lieben Thais") ist haushoher Favorit bei der Wahl. (APA/AFP)

Share if you care.