Grüner Tee steigert körperliche Leistungsfähigkeit

5. Februar 2005, 19:47
5 Postings

Mäuse, die regelmäßig Grüntee-Extrakt erhalten, zeigen mehr Ausdauer beim Schwimmen

Bethesda - Der regelmäßige Konsum von grünem Tee fördert langfristig die körperliche Leistungsfähigkeit. Die tägliche Einnahme von 0,8 Litern des Getränks über einen Zeitraum von zehn Wochen erhöht nach einer japanischen Studie die Ausdauer um bis zu 24 Prozent.

Die Forscher erprobten den leistungssteigernden Effekt von Grüntee-Extrakt an der Ausdauer von Mäusen beim Schwimmen in einer Gegenstromanlage. Anfangs schwammen die Mäuse in der Anlage durchschnittlich 26 Minuten, bis sie erschöpft waren. Nach zehn Wochen steigerten die Tiere ohne Grünteepräparat ihre Ausdauer auf 33 Minuten. Diejenigen Mäuse, die zusätzlich Grüntee-Extrakt erhielten, kamen dagegen auf 40 Minuten.

Einzeldosis vs. regelmäßige Einnahme

Die Studie ergab allerdings, dass eine hohe Einzeldosis die Leistung nicht steigert, im Gegensatz zur regelmäßigen Einnahme von Grüntee über einen längeren Zeitraum. "Wir schätzen, dass ein 75 Kilogramm schwerer Athlet täglich etwa vier Tassen grünen Tee trinken müsste, um den in unseren Versuchen festgestellten Effekt zu erreichen", schreibt Forschungsleiter Takatoshi Murase von dem Konzern Kao im "American Journal of Physiology".

Die leistungssteigernde Wirkung führen die Wissenschafter auf die in Grüntee enthaltenen Katechine zurück. Diese Stoffe verstärken offenbar die Fähigkeit der Muskeln, Fette abzubauen und Fettsäuren als Energiequellen zu nutzen. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Der leistungssteigernde Effekt von Grüntee-Extrakt wurde an Mäusen erprobt.

Share if you care.