Wechsel bei der GPA: Katzian folgt Sallmutter

4. Februar 2005, 19:14
3 Postings

GPA-Bundesgeschäftsführer wird als geschäftsführender Vorsitzender bestellt - Wahl erfolgt im April

Wien - Der langjährige Chef der Privatangestelltengewerkschaft Hans Sallmutter übergibt am Freitag de facto das Runder an seinen Nachfolger Wolfgang Katzian. Der bisherige GPA-Bundesgeschäftsführer wird bei einem außerordentlichen Bundesvorstand als geschäftsführender Vorsitzender bestellt, die Wahl zum neuen GPA-Chef erfolgt dann im April bei einem außerordentlichen GPA-Bundesforum.

Sallmutter hatte Ende Jänner seinen Rücktritt angekündigt. Als Grund nannte er den Wunsch nach einem Generationenwechsel in der größten Teilgewerkschaft. Katzian (48) galt schon lange als sein Kronzprinz. Der Niederösterreicher war bisher unter anderem in der Pensionsversicherung als Kurzzeit-Chef der mittlerweile aufgelösten Versicherungsanstalt für Angestellte in der Öffentlichkeit präsent gewesen. (APA)

Share if you care.