Wenn Reeves Besuch vom Exorzisten hat

8. Februar 2005, 19:49
posten

Nachhilfe für jüngste Rolle in "Constantine": Lernt beispielsweise "wie man jemanden festhält, der vom Teufel besessen ist"

Hongkong - Für seine jüngste Rolle hat Hollywoodstar Keanu Reeves Nachhilfe von einem Exorzisten erhalten. In seinem neuen Film "Constantine" spielt Reeves einen Mann, der gegen Dämonen ankämpft. Um seine Rolle authentischer spielen zu können, hätten ihn einige "praktische Dinge" interessiert, sagte Reeves am Donnerstag - beispielsweise "wie man jemanden festhält, der vom Teufel besessen ist". Er sei erleichtert gewesen, dass keine übernatürlichen Kräfte den Drehort heimgesucht hätten, scherzte der Star. (APA/AP)
  • Bild nicht mehr verfügbar

    Reeves ist im Umgang mit den "Bösen" eigentlich schon sehr versiert (Bild: Szene aus "Matrix Reloaded"), trotzdem gibt es nun Nachhilfe...

Share if you care.