Swisscom bestätigt Angebot für Cesky Telecom

11. Februar 2005, 12:18
posten

Dänische TDC steigt aus dem Rennen aus

Die Swisscom ist nun konkret ins Bieterrennen um die tschechische Cesky Telecom eingestiegen. "Wir reichen ein Gebot für Cesky Telecom ein", sagte Swisscom-Sprecherin Pia Colombo am Donnerstag. Angaben zur Höhe des Gebots wollte die Sprecherin nicht machen. Der zum Verkauf stehende Staatsanteil von 51 Prozent an Cesky Telecom wird auf einen Wert von 2,7 Mrd. Dollar (2,08 Mrd. Euro) geschätzt. Die dänische TDC hat unterdessen das Handtuch geworfen.

Bis Donnerstag

Interessenten konnten ihre Angebote laut tschechischer Nachrichtenagentur CTK bis Donnerstag im Londoner Büro der Credit Suisse First Boston (CSFB) deponieren. Am 7. Februar soll feststehen, welche der Bieter auf die Shortlist kommen und in der dritten Märzwoche verbindliche Offerte abgeben dürfen. Den Bestbieter will die tschechische Regierung bis Ende März bekannt geben. Unter den Interessenten waren zuletzt auch France Telecom, Vodafone sowie Belgacom und Telefonica. (APA)

Share if you care.