6. Februar

6. Februar 2005, 00:00
posten

1685 - Nach dem Tod des englischen Königs Karl II. besteigt dessen Bruder, der Herzog von York, als Jakob II. den Thron. (Die Rekatholisierungsbestrebungen des Monarchen aus dem Hause Stuart führen zu Aufständen und zu seiner Vertreibung.)

1840 - Die neuseeländischen Maori-Häuptlinge anerkennen im Vertrag von Waitangi die britische Oberhoheit: Neuseeland wird Kolonie der britischen Krone, die den Maori-Landbesitz garantiert.

1850 - In Preußen tritt die von König Friedrich Wilhelm IV. erlassene Verfassung mit einem Dreiklassenwahlrecht in Kraft.

1875 - Das deutsche Reichspersonenstandsgesetz führt die obligatorische Zivilehe ein und ermöglicht die Ehescheidung.

1930 - Österreich und Italien schließen einen Freundschaftsvertrag.

1935 - In der Türkei erhalten die Frauen das aktive und passive Wahlrecht.

1940 - An Juden werden in Deutschland keine Kleiderkarten mehr vergeben.

1945 - In London tritt der erste Weltgewerkschaftskongress zusammen.

- Die deutschen Gebiete östlich von Oder und Neisse werden unter polnische Verwaltung gestellt.

1995 - In Stinatz im Burgenland explodiert eine Rohrbombe. Ein Mann wird dabei schwer verletzt. Der Anschlag richtet sich gegen die kroatische Volksgruppe.

- In der EU gibt Griechenland seinen Widerstand gegen eine Zollunion mit der Türkei auf. Im Gegenzug stimmen die übrigen Mitglieder der Aufnahme von Beitrittsverhandlungen mit Zypern zu.

1999 - Nach einem erbitterten Streit um die Teilnahme der albanischen Untergrundorganisation UCK beginnt in Rambouillet bei Paris die von der internationalen Balkan-Kontaktgruppe einberufene Kosovo-Friedenskonferenz.

2000 - In Finnland wird die sozialdemokratische Außenministerin Tarja Halonen als Nachfolgerin von Martti Ahtisaari zur Staatspräsidentin gewählt.

2004 - In der Moskauer U-Bahn sprengt sich eine tschetschenische Selbstmordattentäterin in die Luft und reißt mehr als 40 Menschen mit in den Tod, 134 weitere werden verletzt.

- Der deutsche Bundeskanzler Gerhard Schröder verzichtet auf den sozialdemokratischen Parteivorsitz und schlägt den Fraktionschef im Bundestag, Franz Müntefering, als Nachfolger vor.

Geburtstage: Anna Stuart, Königin von England (1665-1714) Achille Deveria, frz. Maler (1800-1857) Wladyslaw Gomulka, poln. Politiker (1905-1982) Irmgard Keun, dt. Schriftstellerin (1905-1982) Franz Schafranek, öst. Theaterdirektor (1930-1991) Bob Marley (eigtl. Robert Nesta M.), jamaik. Reggae-Musiker (1945-1981)

Todestage: Joseph Munzinger, schwz. Staatsmann (1791-1855) Art Taylor, amer. Jazzmusiker (1929-1995) Mira Lobe (eigtl. Rosenthal), öst. Schriftstellerin (1913-1995) Göran Tunström, schwed. Schriftsteller (1937-2000)

(APA)

Share if you care.