Tornado verwüstete Stadt in Südafrika

4. Februar 2005, 13:47
posten

Mehrere hundert Einwohner in Jansenville wurden obdachlos

Johannesburg - Ein Tornado hat die südafrikanische Stadt Jansenville verwüstet und mindestens 19 Menschen verletzt. ´

Mehrere hundert Einwohner wurden obdachlos, als der Wirbelsturm zahlreiche Häuser zerstörte, berichteten Zeitungen am Donnerstag.

Fünf der Verletzten schwebten noch in Lebensgefahr. Der Tornado, der von heftigen Gewittern begleitet war, entwurzelte Bäume und unterbrach Strom- und Telefonleitungen. (APA)

Share if you care.