Bush ernennt Elliott Abrams zum Vize-Sicherheitsberater

4. Februar 2005, 10:48
posten

56-Jähriger für Abteilung Nahost und Nordafrika verantwortlich

Washington - Der bisherige Nahost-Berater von US-Präsident George W. Bush, Elliott Abrams, soll den Präsidenten künftig in Fragen der Strategie für Demokratie weltweit beraten. Abrams sei zum stellvertretenden nationalen Sicherheitsberater für diesen Bereich bestellt worden, teilte das Weiße Haus am Mittwoch (Ortszeit) in Washington mit.

Abrams solle neben Sicherheitsberater Stephen Hadley für die Abteilung für Nahost und Nordafrika des nationalen Sicherheitsrats verantwortlich sein, hieß es. Der 56-jährige Abrams gilt als einer der größten Fürsprecher von Israels Regierungschef Ariel Sharon in Washington. (APA/AFP)

Share if you care.